Fork me on GitHub
"XOOPS ist ein dynamisches OO (Objekt Orientiertes) open source Portal Script geschrieben in PHP. XOOPS ist ein ideales CMS (Content Management System) für den Aufbau von kleineren und grösseren Communities, Firmen-, Intra- und Internet-Portale, Web-Logs und vieles mehr."
forum
Bitte schaut in die DOKUMENTATION oder benutzt die SUCHFUNKTION bevor Ihr Eure Fragen im Forum stellt. Viele Fragen wurden bereits gestellt.

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)


« 1 (2) 3 4 »


Gast
Re: Hintergründe?!
#11
Gast-Gast
ähm klar, die oberen kommen durch die centergrafik. ist unten das gleiche da du einen tabellenabschnitt geschaffen hast, der dann noch nciht definiert ist. sollte einfach gehen indem du grafiken aufrufst bzw. als normales bild einbaust.
test it and check it

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Gast
Re: Hintergründe?!
#12
Gast-Gast
aller guten dinge sind 3. evtl mal den admin hier oder den theme ersteller fragen (weis nicht mehr wer das war ) wie die grafiken links und rechts eingebaut worden (oben) könnte evtl der lösungsansatz sein. bzw. würd ich das grundtheme nicht so aufbauen, das es autoamtisch bei einer centergrafik eine blockgrafik einfügt (was tabellen shcwerer macht aber net unlösbar). dann sind die kästchen weg.
noch eine lösung wäre die centergrafik nochmal zu stückeln und entsprechend ein zu bauen.

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Re: Hintergründe?!
#13
Benutzerinformationen
hab auch schon daran gedacht einfach normale grafiken in die kästchen zu packen und keine Hintergrundgrafik.
Das bedeutet aber ja nochmehr Grafik und die Seite läd jetzt schon extrem langsam

Am schlimmsten finde ich dieses Netscape Problem...im IE sieht die Seite schon richtig gut aus.

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Re: Hintergründe?!
#14
Benutzerinformationen
Dachte ja das ich css im griff hätte. ich weiss sehr wohl wo was ist zumindest im IE.

Frage mich aber wieso meine cssfarben im IE funktionieren aber in Netscape nicht?!

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Gast
Re: Hintergründe?!
#15
Gast-Gast
kommt auf dei farbkombinationen an, die du verwendest. leider gibt es zwar einen mindeststandart, dennoch weicht die interpredation der farben ab, wenn es um farbnuancen geht. das die ladezeit hoch sein wird, sagte ich dir bereits (anderer threat) deswegen nach möglichkeit die grafiken weboptimieren (gibts tools die ganz gute ergebnisse liefern) bzw grafiken mehrfach einsetzen. z.b. deine blockgrafik kann man auch oben und unten einfügen und somit braucht nur eine grafik aufgerufen werden. dann kommt es noch auf deinen hoster an, wie schnell dieser ist. einer der lange antwortzeiten hat, ist halt nicht für grafikseiten zu empfehlen, da das dann einfach nervt. den kompromiss darin musst du selbst finden.
ich hab dein grafikpaket nicht mehr auf dem rechner aber das geht auf alle fälle noch zu optimieren.

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Re: Hintergründe?!
#16
Benutzerinformationen
ist nciht so das netscape die farben nur anders anzeigt.

Ich habe alle farben aus dem standarttheme ersetzt.
in IE sieht das auch super aus doch in Netscape sieht man noch immer die alten standartfarben des abgewandelten themes.

die sind doch garnicht mehr da!!! wieso zeigt netscape farbwerte die längst überschrieben sind?

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Gast
Re: Hintergründe?!
#17
Gast-Gast
deswegen hat xoops 3 css drin (schau mal in die themes) damit kann man eine seperate ansteuerung machen. weis ich jetzt nich ganz genau, wenn die definitionen gar nicht da sind (also die beiden css) ob der die dann aus dem erstellten templates_c nimmt.
du kannst versuchen dein erstelltes css in alle 3 zu kopieren (auf die namensgebung achten) und dann das resultat anschauen. evtl. änderungen/anpassungen könnten nötig sein, sollte aber im groben hinhauen.

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Re: Hintergründe?!
#18
Benutzerinformationen
super...versuch ich mal...da seh´ich doch wieder einen hoffnungsfunken am horizont

Geschrieben: 24.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Re: Hintergründe?!
#19
Benutzerinformationen
juhu..ich mußte nur die styleNN löschen. Jetzt ist nurnoch die Tabelle ein wenig krumm, aber das ist schnell gelöst.

Was mein Hintergrundproblem angeht.

- Ich habe also nur die möglchkeit die 4 Kästchen am Rand mit Grafiken (also nciht Hintergrundgrafik) zu füllen?

- Wie bekomme ich meine Hintergrundtextur in das Centerfeld?

Geschrieben: 25.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Gast
Re: Hintergründe?!
#20
Gast-Gast
nö du kannst die vier normal ganz weglassen, da der abruf einzeln erfolgt. centercolumn sind die definitionen für den mittelblock. mußt halt ansteuerung css noch einbauen

Geschrieben: 25.05.2004
Erstelle PDF des Beitrags Drucke







[Erweiterte Suche]