Fork me on GitHub
"XOOPS ist ein dynamisches OO (Objekt Orientiertes) open source Portal Script geschrieben in PHP. XOOPS ist ein ideales CMS (Content Management System) für den Aufbau von kleineren und grösseren Communities, Firmen-, Intra- und Internet-Portale, Web-Logs und vieles mehr."
forum
Bitte schaut in die DOKUMENTATION oder benutzt die SUCHFUNKTION bevor Ihr Eure Fragen im Forum stellt. Viele Fragen wurden bereits gestellt.

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)




PiCal mit Google-Maps-Karte
#1
Benutzerinformationen
Vielleicht kann jemand damit etwas anfangen:

In der Datei XOOPS-ROOT/modules/piCal/class/piCal.php die Zeile 2167 (eventuell auch weiter oben bzw. unten, je nach Version und Hacks) ändern in

<td width='100%' align='center' colspan='2'
[!
IFRAME FILTERED! ] <br /><small>
<
a href='http://maps.google.de/maps?q=$location&um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wl' 
style='color:#0000FF;text-align:left'>Größere Kartenansicht</a></small></td>


und abspeichern. Ab sofort wird in der Detailansicht eines Termins unter den Detailangaben eine Google-Map eingebaut per IFrame, in der der Veranstaltungsort bereits gepinnt ist und man kann die Karte verwenden wie gewohnt bei Maps.

Eine Vorstellung, wie das aussieht erhält man auf meiner Webseite im Terminkalender...

Ich hatte ursprünglich vor, eine Kartenansicht für die Termine des Tages/der Woche/des Monats zu integrieren, dazu fehlen mir aber einfach die "geistigen" Fähigkeiten bzw. das PHP-Wissen.

Wenn sich jemand dazu berufen fühlt und solch einen Hack produziert, wäre das natürlich schön, ansonsten ist das vielleicht für den einen oder anderen eine praktikable Lösung.

migoe

Geschrieben: 16.11.2010

Bearbeitet von Bleekk am 20.11.2010 11:07:04
Grund:
_________________
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur, Du denkst
--- www.liedermacher-forum.de ---...
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: PiCal mit Google-Maps-Karte
#2
Benutzerinformationen
Hallo Migoe

Wie ich sehe verwendest Du meinen Hack. Es sollte daher relativ einfach sein, Google-Maps bei den einzelnen Ansichten einzubinden.

Nimm die piCal.php, dort suchst Du folgende Textpassagen:
// Hinweis zu regonline für eventmembers
$ret .= "<p style='margin-left:14.2pt;text-indent:-7.1pt'>* "._PICAL_EM_ONLINE_POSS "<br />" _PICAL_EM_ONLY_MEMBERS"</p>";


Danach kannst Du Deinen Code einbauen, z.B.:
$ret .= "<td width='100%' align='center' colspan='2'> [!IFRAME FILTERED! ] <br />"
$ret .= "<small><a href='http://maps.google.de/maps?q=Tonhalle, Ehrenhof 1, Düsseldorf&um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wl' style='color:#0000FF;text-align:left'>Karte gross darstellen</a></small></td>"


Diesen Code musst Du bei 'function get_monthly_html', 'function get_weekly_html', 'function get_daily_html' hinzufügen.

Woher Du die entsprechenden Orstinfos bekommt, musst du Dir noch überlegen. Anbieten würde sich die Spalte 'location' in pical_event (= Ort in den Termindetails), dann muss dieser aber auch dementsprechend für Google-Maps verarbeitbar eingegeben sein
Die zweite Zeile des oben angeführten Codes müsste bei einem einzelnen Termin dann lauten
$ret .= "src='http://maps.google.de/maps?q="$location."&um=1&ie=UTF-8&sa=N&hl=de&tab=wl'></iframe><br />"


Andere Variante wäre eigene Spalten in Tabelle 'pical_event', z.B. 'ind_use_googlemaps' und 'location-googlemaps', die Du beim Erstellen eines Termines entsprechend befüllt (so wie ich es bei der Onlineregistrierung gemacht habe).

Hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen
Goffy

Geschrieben: 20.11.2010
_________________
EDV = Epoche der Verzweiflung
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: PiCal mit Google-Maps-Karte
#3
Benutzerinformationen
Hallo Goffy,

stimmt, ich habe Deinen Hack eingebunden und finde es toll, wie Du das für PiCal gelöst hast. Danke für die Bereitstellung. Tolle Seite übrigens!

Zitat:
Woher Du die entsprechenden Orstinfos bekommt, musst du Dir noch überlegen. Anbieten würde sich die Spalte 'location' in pical_event (= Ort in den Termindetails), dann muss dieser aber auch dementsprechend für Google-Maps verarbeitbar eingegeben sein


Am besten wäre es für die Besucher natürlich, wenn Sie direkt beim Eintragen eines neuen Termins in einer Karte den Veranstaltungsort "pinnen" könnten und die Koordinaten in die Datenbank eingetragen werden. Wenn der Termin dann aufgerufen wird, oder die Monats-, Wochen-, Tages- oder Listenansicht angezeigt wird, sollten die Termine als Pin in der Karte angezeigt werden. Dafür fehlt mir aber das Wissen. So wie es jetzt ist, kann ich gut mit leben und ich hoffe, ich konnte durch diesen Beitrag anderen helfen.

migoe

Geschrieben: 20.11.2010
_________________
Wenn Du denkst Du denkst, dann denkst Du nur, Du denkst
--- www.liedermacher-forum.de ---...
Erstelle PDF des Beitrags Drucke







[Erweiterte Suche]