Fork me on GitHub
"XOOPS ist ein dynamisches OO (Objekt Orientiertes) open source Portal Script geschrieben in PHP. XOOPS ist ein ideales CMS (Content Management System) für den Aufbau von kleineren und grösseren Communities, Firmen-, Intra- und Internet-Portale, Web-Logs und vieles mehr."
forum
Bitte schaut in die DOKUMENTATION oder benutzt die SUCHFUNKTION bevor Ihr Eure Fragen im Forum stellt. Viele Fragen wurden bereits gestellt.

Leser in diesem Thema:   1 Anonyme(r)


(1) 2 »


Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#1
Benutzerinformationen
Hallo,

habe momentan eine größere Seite am Laufen,
läuft auf PHP Fusion in Version 6 und wurde stark angepasst.

Würde nun aber gerne zu XOOPS wechseln,
da sich dort in letzter Zeit ja einiges getan hat und ich mit der Entwicklung von PHP Fusion nicht sosehr zufrieden bin.

Hat schon einmal jemand versucht, eine PHP Fusion - Installation auf XOOPS zu migrieren?

Wichtig wären vor allem die Benutzerdaten und Foreninhalte,
möglichst auch die Downloads... (Modul "Pro Download Panel" unter PHP Fusion)

Zunächst zu den Userdaten:
Wird das Passwort bei XOOPS auch als MD5-Hash gespeichert?
Soweit ich weiss, werden die Daten bei PHP Fusion als doppelter MD5-Hash gespeichert...

Forum:
In der Datenbank wird das Forum auf mehrere Tabellen aufgeteteilt, Kategorien werden ebenfalls über die Tabelle td_forums definiert... Ist das bei XOOPS genauso?
Hier die (in meinen Augen) wichtigsten Tabellen:

td_forums
td_posts
td_threads
td_forum_attachments

Viele Grüße und Danke

Basti

Geschrieben: 23.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#2
Benutzerinformationen
Ich glaube, das wird sehr schwer die Datenbanken zu übertragen, das diese ganz anders aufgebaut sind.

Geschrieben: 23.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#3
Benutzerinformationen
installier mal das xoops und das forum lokal und vergleiche die datenbanken

Geschrieben: 23.04.2010
_________________
xoops-theme.com | free web resources
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#4
Benutzerinformationen
Bin grade dabei...

Wichtig wär vor allem auch der Passwort-Hash...

Geschrieben: 23.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#5
Benutzerinformationen
md5

Geschrieben: 23.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#6
Benutzerinformationen
Fusion 6 nutzt doppelte Hashes...

XOOPS scheinbar nur einfache.

Kann man da was machen?

Geschrieben: 23.04.2010

Bearbeitet von szoller am 23.04.2010 21:06:16
Grund:
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#7
Benutzerinformationen
nein, wäre ja sonst auch witzlos
Deine User müssten entweder ein neues Passwort anfordern oder du schreibst ein hilfsscript, welches das umschreiben des Passwortes beim login vornimmt.

Geschrieben: 23.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#8
Benutzerinformationen
Umschreiben des Passwortes bei Login?

Sodass XOOPS auch doppelt MD5 nutzt?

Kann das keine Probleme ergeben?

Geschrieben: 23.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#9
Benutzerinformationen
Zitat:

szoller schrieb:
Sodass XOOPS auch doppelt MD5 nutzt?


nein das der bisherige hash geändert wird.

Geschrieben: 24.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke

Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS
#10
Benutzerinformationen
Kann man denn doppeltes MD5 in einfaches zurücksetzen?

Geschrieben: 24.04.2010
Erstelle PDF des Beitrags Drucke







[Erweiterte Suche]