Fork me on GitHub
"XOOPS ist ein dynamisches OO (Objekt Orientiertes) open source Portal Script geschrieben in PHP. XOOPS ist ein ideales CMS (Content Management System) für den Aufbau von kleineren und grösseren Communities, Firmen-, Intra- und Internet-Portale, Web-Logs und vieles mehr."
xoops demo xoops themen xoops download
Einloggen
Mitgliedsname:
Passwort:
Login speichern


Passwort vergessen?  |  Registrieren
Aktuell aus dem Forum
Antworten: 34 | Gestern 16:48 | Muki
Antworten: 8 | 16.09.2014 08:30 | Goffy
Antworten: 6 | 16.09.2014 07:01 | Franky
Antworten: 6 | 05.09.2014 09:48 | Bleekk
Antworten: 2 | 26.08.2014 22:52 | Tampeko
Antworten: 30 | 26.08.2014 20:52 | Tampeko
Antworten: 1 | 11.08.2014 16:24 | bambam
Antworten: 11 | 31.07.2014 11:44 | Goffy
Antworten: 16 | 29.07.2014 11:30 | alian
Antworten: 11 | 23.07.2014 18:24 | alfred
Wer ist da?
Willkommen Besucher.
Bitte melde dich jetzt an!
Es sind 8 Besucher insgesamt online.

Das sind 7 Gäste.
sowie 1 Suchmaschine(n).

Goffy [ 3 Stunden 24 Minuten vorher ]
Bleekk [ 10 Stunden 48 Minuten vorher ]
Muki [ 12 Stunden 34 Minuten vorher ]
alfred [ 13 Stunden 17 Minuten vorher ]
Franky [ 14 Stunden 29 Minuten vorher ]
JHopwood [ 1 Tag 10 Stunden 56 Minuten vorher ]
feichtl [ 1 Tag 17 Stunden 15 Minuten vorher ]
VEaa [ 1 Tag 23 Stunden 19 Minuten vorher ]
KLaforest [ 2 Tage 10 Stunden 28 Minuten vorher ]
TG69 [ 2 Tage 17 Stunden 30 Minuten vorher ]
ants37flame [ 2 Tage 17 Stunden 42 Minuten vorher ]
DSiddins [ 2 Tage 19 Stunden 27 Minuten vorher ]
hyperclock [ 2 Tage 21 Stunden 21 Minuten vorher ]
happyman71 [ 3 Tage 14 Stunden 30 Minuten vorher ]
bambam [ 3 Tage 14 Stunden 52 Minuten vorher ]
DSleeman [ 3 Tage 19 Stunden 54 Minuten vorher ]
mrlucky1973 [ 4 Tage 33 Minuten vorher ]
Mrs_Dirty [ 6 Tage 4 Stunden 5 Minuten vorher ]

Am 26.08.2014 18:32 waren mit 58 Besuchern die meisten online.
Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen
Module : tinyeditor 1.0 BETA veröffentlicht!
Eingetragen von frankblack An 08.07.2006 ( 2941 Lesen )

Wir sind stolz die Veröffentlichung von tinyeditor 1.0 BETA anzukündigen.

Wie immer ist es NICHT empfehlenswert eine BETA auf Produktivseiten einzusetzen.



Die Änderungen seit der ALPHA-Version sind Legion. Daher hier nur ein kurzer Abriß über die wichtigsten Änderungen:

1) Das komplette Modul wurde neu gepackt, weil der tinyeditor nicht mehr tiny war. Das Hauptmodul enthält die wichtigsten Plugins. Alle anderen Module können separat installiert werden.

2) Das xrmanager-Plugin ist fast völlig fertig gestellt, abgesehen von ein paar Stellen ist der xrmanager voll funktionstüchtig. xrmanager ist ein Ressourcen-Manager für Dateien und Bilder. Ihr könnte Bilder und Dateien nach Belieben kopieren, verschieben und bearbeiten. Dieses Plugin klinkt sich in andere Plugins (Links, Bilder, Flash) ein und zeigt einen Browse-Button an, mit dem die Dateien erreicht werden können.

3) Upload von Plugins und deren Sprachdateien: Falls euer System es erlaubt - und die meisten sollten das erlauben - könnt ihr euch die Zip-Dateien herunterladen und über die Administration von tinyeditor hochladen und entpacken.

4) Chmod von Ordner mit FTP. Falls euer Server chmod unterstützt könnt ihr jeden Order oder jede Datei mit chmods versehen. Diese Funktion habe ich ins Blaue hinein geschrieben, weil ich noch keinen eigenen Webspace besitze - man darf gespannt sein!

5) Die tinyeditor-Klasse ist um einen Parameter erweitert worden. Mit diesem Extraparameter kann aus DHTML-Feldern ein WYSIWYG-Editor gestaltet werden. Dieser WYSIWYG-Editor ist in seinen Funktionen angelehnt an den bei XOOPS üblichen DHTML-Editor. Mit ein paar Zeilen Code kann aus jedem DHTML-Editor ein WYSIWYG-Editor gemacht werden. Die Modulentwickler müssen die Implementation von tinyeditor NICHT umschreiben, weil dieser Parameter nur ein Add-on ist.


Was passiert als nächstes? Die RC-Versionen werden nur Bugfixes, Quellcode-Fixes und ein paar wenige neue Features enthalten. Möglicherweise spendiere ich dem xrmanager noch ein neues schickes Kontextmenü.


Die Dokumentation zu diesem Modul ist noch nicht komplett. Bei den Tonnen an Funktionen die dieses Modul bietet, bin ich mit dem Schreiben noch eine Weile beschäftigt!

Alle Dateien können HIER heruntergeladen werden

Die vorläufige Dokumentation kann HIER heruntergeladen werden.

Bug tracker HIER

Feature tracker HIER

Supportforen HIER

Es gibt für das Hauptmodul und alle weiteren Plugins auch deutsche Sprachdateien.

XOOPS on!
ralf57 / frankblack




Bookmark Artikel auf eine der nachstehenden Seiten

                   

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster Thread
metropolis
geschrieben: 10.07.2006 11:09  aktualisiert: 10.07.2006 11:09
"myXOOPs"-Neuling
seit: 17.07.2004
von: Hamburg
Beiträge: 62
 _CM_RE: tinyeditor 1.0 BETA veröffentlicht!
Und was genau ist/macht der "Tinyeditor"? Das konnte ich weder dem Artikel noch dem PDF irgendwie entnehmen.
simeon
geschrieben: 10.07.2006 11:17  aktualisiert: 10.07.2006 11:17
"myXOOPs"-Fortgeschrittener
seit: 29.11.2003
von:
Beiträge: 218
 _CM_RE: tinyeditor 1.0 BETA veröffentlicht!
sato-san
geschrieben: 10.07.2006 11:18  aktualisiert: 10.07.2006 11:21
"myXOOPs"-Master
seit: 05.08.2004
von: bei KA
Beiträge: 3118
 _CM_RE: tinyeditor 1.0 BETA veröffentlicht!
WYSIWYG-Editor für Xoops. Weiteres kannst Du auch in einem vorhergehenden Artikel nachlesen:
http://www.myxoops.org/news/article.php?storyid=1038

EDIT: Da war einer 3 Sekunden schneller als ich