Fork me on GitHub
"XOOPS ist ein dynamisches OO (Objekt Orientiertes) open source Portal Script geschrieben in PHP. XOOPS ist ein ideales CMS (Content Management System) für den Aufbau von kleineren und grösseren Communities, Firmen-, Intra- und Internet-Portale, Web-Logs und vieles mehr."
xoops doku xoops themen xoops download
Einloggen
Mitgliedsname:
Passwort:
Login speichern


Passwort vergessen?  |  Registrieren
Aktuell aus dem Forum
Antworten: 1 | 17.07.2016 20:50 | Bleekk
Antworten: 11 | 16.07.2016 16:32 | ViperNewsPage
Antworten: 3 | 16.07.2016 12:40 | fronti
Antworten: 5 | 14.07.2016 10:50 | Bleekk
Antworten: 0 | 11.07.2016 19:13 | mambax7
Antworten: 0 | 11.07.2016 19:10 | mambax7
Antworten: 0 | 11.07.2016 19:03 | mambax7
Antworten: 9 | 05.07.2016 23:53 | Muki
Antworten: 6 | 24.06.2016 09:56 | Goffy
Antworten: 4 | 14.06.2016 09:37 | nighty
Wer ist da?
Willkommen Besucher.
Bitte melde dich jetzt an!
Es sind 15 Besucher insgesamt online.

Das sind 14 Gäste.
sowie 1 Suchmaschine(n).

Bleekk [ 18 Minuten vorher ]
Muki [ 12 Stunden 1 Minute vorher ]
gigibuffon [ 16 Stunden 2 Minuten vorher ]
Goffy [ 16 Stunden 17 Minuten vorher ]
taxham [ 2 Tage 12 Stunden 59 Minuten vorher ]
nighty [ 2 Tage 20 Stunden 9 Minuten vorher ]

Am 16.08.2016 03:24 waren mit 40 Besuchern die meisten online.
(1) 2 3 4 ... 23 »
News : Artikel über XOOPS in Tech Republic
Goffy geschrieben An 09.08.2016 ( 96 Lesen )

Wir wissen es seit Jahren, aber es ist immer wieder nett zu hören, dass auch andere Medien erkennen, dass XOOPS ebenso mächtig und erweiterbar wie Drupal oder Joomla ist, so wie es in einem Artikel von Tech Republic beschrieben wurde.

 

Im Kommentar gab Mamba dann folgende Antwort:

Ich gebe Ihnen absolut recht mit Ihrer Feststellung über die nötige Einfachheit, aber ich vermute, Sie haben die XOOPS-Erweiterung "Common Utilities" (http://rmcommon.com/en/) nicht berücksichtigt

Ich lade Sie daher ein, die letzte Version von XOOPS 2.5.8 (http://xoops.org/modules/news/article.php?storyid=6762), die Erweiterung "Common Utilities", incl. einiger der mit dieser Umgebung erstellten Module (http://rmcommon.com/en/modules/) herunterzuladen, ausgiebig zu testen, und uns dann Ihre Meinung mitzuteilen.

Die Erweiterung "Common Utilities" wird Teil der nächsten Generatio von XOOPS sein, und weitere Infos sind auf unserer XOOPS Roadmap https://github.com/XOOPS/XoopsCore/issues/252 zu finden.'

Als Reaktion auf dieses Posting kontaktierte uns der Autor des Tech Republic-Artikels und führte mit uns ein ausgiebiges Interview durch, dessen Inhalt er nun unter "One on one on one with XOOPS" veröffentlichte.

NewsTechRepublic01

Wie Du auch aus diesem Interview ersehen kannst, kommen in Zukunft einige großartige Dinge auf XOOPS zu, aber wir benötigen Deine Hilfe, also werde Teil dieser Zukunft: http://xoops.org/modules/news/article.php?storyid=6765

Oder schau einfach mal unter Github Let's Get involved! vorbei.

NewsTechRepublic02

1 Kommentar
News : BitCero presents new design for Common Utilities Website
mambax7 geschrieben An 11.07.2016 ( 202 Lesen )

Eduardo Cortés (aka BitCero) hat gerade ein neues Design für seine Website "Common Utilities Modul" veröffentlicht!

http://rmcommon.com/en/

Das Common Utilities-Modul bietet eine hervorragende Basis für die Schaffung neuer Module, dank seiner verbesserten Komponenten und sehr schönes Design. Erstellen Sie Module, die vollständig miteinander und das System mit einem sehr geringen Lernkurve zu integrieren.

Wenn Sie Module für XOOPS entwickeln, haben Sie bereits 90% der Art und

Weise abgedeckt.

Eduardo arbeitet gerade an einer Version von der Common Utilities fuer unsere nächste Version von XOOPS, die derzeit auf GitHub entwickelt wird - man kann den Fortschritt und weitere Informationen hier sehen... 

Keine Kommentare
XOOPS : XOOPS 2.5.8 RC-2 zum Testen freigegeben
mambax7 geschrieben An 05.04.2016 ( 644 Lesen )

Skaliertes Bild

Wir freuen uns der XOOPS – Community mitteilen zu dürfen, das wir XOOPS 2.5.8 RC-2 zum Testen anbieten. XOOPS 2.5.8 wird mit PHP 7 kompatibel sein!

Mehr Info: XOOPS 2.5.8 RC-2

Wir arbeiten auch an den Modulen, um sie mit XOOPS 2.5.8 and PHP 7 genauso kompatible machen. 

Wir brauchen aber Hilfe, um es schneller zu machen, und um die Bugs zu beseitigen. Helfen Sie uns bitte beim Testen und Weiterentwicklung.

Zur Zeit wir haben folgende Module zum Testen freigegeben:

Skaliertes Bild Skaliertes Bild Skaliertes Bild Skaliertes Bild
Skaliertes Bild Skaliertes Bild Skaliertes Bild Skaliertes Bild
Skaliertes Bild Skaliertes Bild Skaliertes Bild Skaliertes Bild
Skaliertes Bild Skaliertes Bild

Mehr Info: XOOPS 2.5.8 Module

Keine Kommentare
Module : Neues Modul wgXPiwik
Goffy geschrieben An 01.04.2016 ( 762 Lesen )

Hallo Xoopser

Ich möchte euch mein neuestes Modul wgXPiwik vorstellen:

Dieses XOOPS-Modul wgXPiwik implementiert Piwik in ihr Xoops-CMS

Grundsätzliches:
- Piwik ist im Modul enthalten
- Die Installation von Piwik kann vom Modul aus gestartet werden
- Sie können die Einstellungen von Piwik selbst nicht verwalten (User erstellen, Berechtigungen der user verwalten,...). Dies hat über die Piwikoberfläche zu erfolgen.
- Sie können die Piwik Charts via iframe auf der Userseite anzeigen lassen/zur Verfügung stellen. Da die Piwikfunktion 'logme' verwendet wird, ist ein seperater Login nicht erforderlich.
- Die Berechtigungen für die Xoops User können je Gruppe verwaltet werden
- Das Tracking ihrer Seiten erfolgt über einen Block. Sie können daher das Tracking nur für bestimmte Seiten, alle Seiten oder nur die Startseite aktivieren.

Detailliertes Tutorial: https://www.gitbook.com/book/xoops/wgxpiwik-tutorial/details
Github: https://github.com/ggoffy/wgxpiwik

Download:

http://xoops.wedega.com/modules/TDMDo ... efile.php?cid=1&lid=8

Für weitere Imformationen betreffend Piwik und Widgets von Piwik siehe http://piwik.org

Keine Kommentare
Module : Neues Modul wgTeams
Goffy geschrieben An 29.02.2016 ( 901 Lesen )

Liebe Community

 

Ich möchte euch mein neues Modul wgTeams vorstellen.

Es handelt sich dabei um ein sehr einfaches Modul zur Präsentation von Teams.

Du kannst verschiedene Teams und Personen definieren. Danach kannst du die Personen mit einem oder mehreren Teams verknüpfen. Die Basisinformationen (z.B. EMail-Adresse) der Person werden dann bei allen Teams angezeigt. Zusätzlich können weitere Felder erstellt werden, die dann bei bestimmten Kombinationen Team/Mitglieder verwendet werden, wie z.B. Aufgaben innerhalb des Teams, Position im Team, usw.

Das/die Team(s) können über die index.php oder auch über Blöcke angezeigt werden.

Alle Templates sind voll responsive, sofern ein Bootstrap-Theme verwendet wird, oder du musst die Bootstrap-Dateien manuell in dein Theme einbinden.

 

Demos:

http://xoops.wedega.com/modules/wgteams/

http://buchner-service.de

 

Download: http://xoops.wedega.com

 

Doku: https://www.gitbook.com/book/ggoffy/wgteams-tutorial/details

 

Anregungen und Bugs: http://www.myxoops.org/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=73286

 

Github Forken: https://github.com/ggoffy/wgteams

1 Kommentar
(1) 2 3 4 ... 23 »