Leser in diesem Thema: 1 Anonyme(r)
Muki Muki
  • Co-Administrator
  • Co-Administrator
  • Registriert seit: 18.04.2006
  • Aus: Nürnberg
  • Gruppe: Moderator Administrator Mitglieder
  • Beiträge: 2016
  • Offline
  • Geschrieben von: 30.05.2014
Aw: Templatebefüllung mit JS #2
Hallo Goffy
wenn das PlugIn schon templates verwendet, (ohne dass ich dieses PlugIn kenne) finde ich es hier sinnvoller auf Sprachvariablen zurückzugreifen, da die Implementierung mir hier einfacher und sicherer erscheint, auch im Ausblick auf zukünftige Xoopsversionen.

Muki
Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten (Ausnahmen bestätigen die Regel).
Goffy Goffy
  • Co-Administrator
  • Co-Administrator
  • Registriert seit: 14.10.2004
  • Aus: Hochburg-Ach
  • Gruppe: Moderator Administrator Mitglieder
  • Beiträge: 576
  • Offline
  • Geschrieben von: 28.05.2014
Templatebefüllung mit JS #1
Hi
Ich helfe alain01 gerade bei der Anpassung von TinyMCE4 für Xoops (http://xoops.org/modules/newbb/viewtopic.php?post_id=357583). Beim Plugin QRCode basiert die Eingabemaske auf einem html-Template. Ich möchte nun die darin enthaltenen englischen Wörter mit Sprachvariablen ersetzen und diese dann per JS je nach eingestellter Sprache ersetzen lassen.

Ich habe beim Youtube-Plugin gesehen, dass dies dort mit mustache.js gemacht wird.

Nun meine Frage: ist mustache.js eine zeitgemäße Lösung oder sollte ich für diese Aufgabe etwas anderes verwenden?
EDV = Epoche der Verzweiflung
Design by: XOOPS UI/UX Team