Leser in diesem Thema: 1 Anonyme(r)
altermann altermann
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 23.06.2009
  • Aus: Leipzig
  • Gruppe: Tester Mitglieder
  • Beiträge: 153
  • Offline
  • Geschrieben von: 04.12.2018
Aw: Problem mit Kommentaren beim Publisher #4
Ja stimmt, man kann es ja ausblenden. So wichtig ist es jetzt nicht für mich, es ging ja jahrelang ohne
alfred alfred
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert seit: 06.12.2004
  • Gruppe: Mitglieder Webmaster Administrator Moderator
  • Beiträge: 7655
  • Offline
  • Geschrieben von: 04.12.2018
Aw: Problem mit Kommentaren beim Publisher #3
das ist ein (bekanntes) Problem mit rewriting.
Das Modul nutzt dazu die XOOPS eigenen Routinen, die aber nichts mit der umgeschriebenen URL
anfangen können,
Ich hatte das aber schon mal modulintern für ein anderes Modul umgeschrieben, mal sehen
ob das was bringt hier.
Ansonsten den Button im Template ausblenden, denn das normale Kommentieren geht ja.
Werbung  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.
altermann altermann
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 23.06.2009
  • Aus: Leipzig
  • Gruppe: Tester Mitglieder
  • Beiträge: 153
  • Offline
  • Geschrieben von: 04.12.2018
Aw: Problem mit Kommentaren beim Publisher #2
Auch dieses Problem habe ich immer noch seit 5 Jahren.

Auch nach dem Update auf die aktuelle Version des Publishers funktioniert es nicht bei mir
altermann altermann
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 23.06.2009
  • Aus: Leipzig
  • Gruppe: Tester Mitglieder
  • Beiträge: 153
  • Offline
  • Geschrieben von: 31.10.2014
Problem mit Kommentaren beim Publisher #1
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Wenn ich unter einem Beitrag im Publisher kommentieren möchte, funktioniert dies nicht über das sichtbare Kommentarfeld unter dem Beitrag, sondern nur über den Button "Kommentar schreiben", welcher sich über dem Kommentarfeld befindet.

Wer kann helfen?
Design by: XOOPS UI/UX Team