MyXoops Forum

Forum - All Posts - myXOOPS German Support

Forum Index


Board-Index » All Posts (tohm)

BottomBottom



tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:20.03.2020 14:09
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#1

Aw: Address Modul mit Hack - https Seite... - Google Maps wird nicht dargestellt

Hi,

@Goffy: ich habe dir das Modul mal gesendet.

Nachdem ich jede Datei im Ordner \modules\addresses nochmal angeschaut habe, die SQL Datenbank auf http://maps.google durchgesucht hatte (ohne Treffer) habe ich immer noch den Pfad ohne "s" bekommen.

Wollte schon aufgeben da habe ich das Problem gefunden!!

Im Ordner themes gibt es ja auch noch einen Ordner modules und da liegen die Templates für addresses auch nochmal... die Änderungen hier durchgeführt und nun funktioniert es.

Daher schließe ich diesen Thread.

Danke
Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:19.03.2020 19:56
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#2

Address Modul mit Hack - https Seite... - Google Maps wird nicht dargestellt

Wie schon geschrieben funktioniert das meiste... Mein Google Maps leider noch nicht...

Auf dem lokalen Webserver in der http Version funktioniert Maps problemlos.

Habe online aber SSL aktiviert und läuft soweit auch alles mit https Ausnahme: Google Maps. Siehe:
https://www.brunnen-trinkwasser.de/mod ... resses/cat_view.php?cid=1
Es kommt immer im Quelltext: src="http://maps.google...... ohne "s" bei http...

Ich habe jede Datei im Modul Address jetzt schon 2 Mal geöffnet und geprüft...

Geändert habe ich bereits manuell auf https:
google_maps_popup.php
templates:
addresses_viewcat.html
addresses_singleaddress.html
addresses_google_maps.html

Ferner habe ich im Root Verzeichnis bei Xoops Data - smarty_cache, smarty_compile und xoops_cache alle Dateien gelöscht außer der index Datei.

Am Browser habe ich den Cache gelöscht.

In Xoops habe ich die Template Änderungsprüfung in den Grundeinstellungen mal eingeschaltet und mal abgeschaltet.

TROTZDEM kommt src="http://maps.google...... immer ohne "s"... Das ist zum Mäuse melken.

Vom Hoster ist für SSL folgender Eintrag in der .htaccess:
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP:X-Forwarded-Proto} =http [OR]
RewriteCond %{HTTP:X-Forwarded-Proto} =""
RewriteCond %{HTTPS} !=on
RewriteRule ^ https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [L,R=301]

Jemand eine Idee wo der Pfad noch eingetragen ist bzw. was ich falsch mache?!

Danke

Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:19.03.2020 19:42
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#3

Aw: Impressum/Datenschutz - eigene Module - funktionieren lokal aber nicht online (easyApp/1click App)..

Xoops selber installiert und das meiste funktioniert...

Zum Thema Impressum/Datenschutz Module hatte ich ein ähnliches verhalten wie bei der EasyApp. Habe aber festgestellt dass das Modul problemlos angezeigt wird sobald im Menü noch die index.php angegeben wird... Sprich statt /modules/impressum einfach eingeben /modules/impressum/index.php
Sprich ich habe 3 Einträge vorgenommen und gut war.

MyMenus gibt im Admin Bereich eine weiße Seite... ist mir jetzt aber egal weil das Menü steht und ich die index.php direkt in der SQL Datenbank eingetragen habe...

Daher schließe ich dieses Thema.

Danke
Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:18.03.2020 13:45
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#4

Aw: Impressum/Datenschutz - eigene Module - funktionieren lokal aber nicht online (easyApp/1click App)..

Danke für das Angebot. Komme ggf. noch darauf zurück.

Hat Xoops ein Problem mit PHP 7.2 ? Das läuft nämlich beim Hoster... Auf meinem lokalen Webserver läuft PHP 7.4.2
Ich könnte beim Hoster upgraden auf PHP 7.3. Macht das Sinn?
Xoops beim Hoster ist 2.5.9 und lokal habe ich 2.5.10 im Einsatz.

Mein Plan wäre Xoops als EasyApp zu deaktivieren und Xoops selber zu installieren...
Lokal läuft jetzt ja alles: Impressum, MyMenus (mit korrekten Pfaden) und der Rest sowieso...

Wenn aber PHP 7.2 nicht ausreicht dann bringt es mich nicht weiter wenn ich Xoops selber installiere...
Vermutlich gilt: probieren geht über studieren... Kostet nur immer einiges an Zeit.

Danke für Kommentare/Tipps
Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:18.03.2020 13:37
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#5

Aw: MyMenus - Fehlermeldung beim Hoster - Error: Class 'XoopsModules\Mymenus\Builder' not found

Die letzte Version funktioniert tadellos auf dem lokalen Webserver.

Leider nicht beim Hoster mit der EasyApp. Ist dann aber kein Problem des Moduls...
Daher setze ich dieses Thema auf erledigt.

Danke
Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:18.03.2020 11:42
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#6

Aw: MyMenus - Xoops merkt sich Pfad... somit funktioniert MyMenus nicht...

Gute Nachricht und schlechte Nachricht:

Mit der Version von Goffy läuft MyMenus ohne Problem auf dem lokalen Webserver.
Das Problem mit dem Pfad besteht nicht mehr.

Leider läuft diese Version nicht online beim Hoster. Dort kommt nur eine weiße Seite wenn ich das Modul aufrufe...
Beim Hoster läuft PHP 7.2 ...

Schließe dieses Topic weil die Pfad-Problematik behoben ist.

Danke
Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:18.03.2020 08:42
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#7

Aw: Impressum/Datenschutz - eigene Module - funktionieren lokal aber nicht online (easyApp/1click App)..

Hi,

Groß-Kleinschreibung habe ich geprüft. Der Ordner "Frameworks" war groß geschrieben. Das habe ich geändert. Leider ohne Erfolg...

Bei den Modulen Impressum und Datenschutz ist alles "klein".

.htaccess habe ich auch geprüft bw. gelöscht. Auch kein Erfolgserlebnis.

Die Seiten Datenschutz und Impressum wollen einfach nicht angezeigt werden... Lokal funktioniert das ohne Probleme...

Habe mal den Debug angeschaltet. Das kam:

Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/mylinks/xoops_version.php line 115
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/mylinks/xoops_version.php line 116
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/mylinks/xoops_version.php line 117
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/xoops_version.php line 193
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/xoops_version.php line 194
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/xoops_version.php line 202
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/include/functions.php line 57
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/include/functions.php line 58
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/include/functions.php line 59
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/admin/menu.php line 28
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/admin/menu.php line 29
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/news/admin/menu.php line 30
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/xforms/admin/menu.php line 30
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/xforms/admin/menu.php line 31
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/xforms/admin/menu.php line 32
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/tag/admin/menu.php line 25
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/tag/admin/menu.php line 26
Notice: Only variables should be assigned by reference in file /modules/tag/admin/menu.php line 27
Unknown: Function create_function() is deprecated in file /class/smarty/Smarty_Compiler.class.php line 269
Unknown: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in file /class/smarty/Smarty_Compiler.class.php line 559

Ich habe auf Datenschutz und Impressum geklickt während der Debug aktiv war aber da die Module nicht gezeigt / aufgerufen werden sieht man natürlich auch nichts im Debug...

Bin weiterhin ratlos...

Danke

Thomas


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:17.03.2020 14:00
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#8

MyMenus - Fehlermeldung beim Hoster - Error: Class 'XoopsModules\Mymenus\Builder' not found

Hallo,

ich baue ja gerade eine Seite von Xoops 1.xxx mit XOOPS 2.5.10 neu auf. Das ging wider Erwarten auf meinem lokalen Webserver viel besser als erwartet.

Der neue Hoster (1blu) hat Xoops als EasyApp/1clickApp verfügbar. Da dachte ich mir doch dass ich das nutze. Macht der Hoster schon die ganzen Updates vom Grundsystem.

Bin mir nicht sicher ob diese Idee so gut war... Beim Hoster läuft Xoops 2.5.9 was ja erst mal nicht tragisch ist ABER das Modul MyMenus läuft nicht sauber. Wenn ich ein Menü manuell anlegen will steigt Xoops mit folgender Fehlermeldung aus:

Error : Error: Class 'XoopsModules\Mymenus\Builder' not found

Auf dem lokalen Webserver funktioniert das manuelle Anlegen von Menüs problemlos. Habe schon das Modul online deinstalliert. Den Ordner MyMenus unter Modules gelöscht. Meinen lokalen Ordner hochgeladen. Das Modul neu installiert... mit gleichem Ergebnis... Xoops steigt aus wenn man manuell ein Menü anlegen will...
Es besteht lediglich ein Problem mit den Pfaden... siehe anderen Eintrag von mir in diesem Forum (MyMenus - Xoops merkt sich Pfad... somit funktioniert MyMenus nicht... )

Ich habe keine Idee woran das liegen könnte. Bräuchte hier Hilfe / einen Tipp von einem Profi.

Habe mal die Seite im Entwurfs-Status hochgeladen: brunnen-trinkwasser.de

Die beiden Verzeichnisse (lib und data) die nicht im Webverzeichnis liegen sollten liegen beim Hoster genau dort... glaube aber nicht dass das der Grund für dieses Problem ist...

Ich hatte ein Problem mit Umlauten das der Hoster nun aber gefixt hat. An Umlauten kann das aber fast nicht liegen?! Seite stieg gerade eben wieder aus...

Wie gesagt bin ich für Tipps offen und sage jetzt schon recht herzlich DANKE.


Grüße
Thomas
(habe beim Hoster den Fehler auch gemeldet aber noch keine Rückinfo...)


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:17.03.2020 13:44
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#9

Impressum/Datenschutz - eigene Module - funktionieren lokal aber nicht online (easyApp/1click App)..

Hallo,

ich baue ja gerade eine Seite von Xoops 1.xxx mit XOOPS 2.5.10 neu auf. Das ging wider Erwarten auf meinem lokalen Webserver viel besser als erwartet.

Der neue Hoster (1blu) hat Xoops als EasyApp/1clickApp verfügbar. Da dachte ich mir doch dass ich das nutze. Macht der Hoster schon die ganzen Updates vom Grundsystem.

Bin mir nicht sicher ob diese Idee so gut war... Beim Hoster läuft Xoops 2.5.9 was ja erst mal nicht tragisch ist ABER meine selber gebauten "Module" nach Vorlage von Kaotik für z.B. Impressum und Datenschutz laufen beim Hoster nicht. Auf meinem lokalen Webserver funktionieren diese einwandfrei...

Ich habe keine Idee woran das liegen könnte. Bräuchte hier Hilfe / einen Tipp von einem Profi.

Habe mal die Seite im Entwurfs-Status hochgeladen: brunnen-trinkwasser.de

Wenn man oben auf Impressum klickt oder links auf Datenschutz dann "blinkt" die Seite 1x. Angezeigt wird aber nichts...

Die beiden Verzeichnisse (lib und data) die nicht im Webverzeichnis liegen sollten liegen beim Hoster genau dort... glaube aber nicht dass das der Grund für dieses Problem ist...

Wie gesagt bin ich für Tipps offen und sage jetzt schon recht herzlich DANKE.


Grüße
Thomas
(habe beim Hoster den Fehler auch gemeldet aber noch keine Rückinfo...)


tohm

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:17.03.2020 13:30
tohm
tohm Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 21
Since: 06.09.2007
#10

Aw: MyMenus - Xoops merkt sich Pfad... somit funktioniert MyMenus nicht...

War unterwegs. Daher jetzt erst ein Update:
Habe mit den Skin hin und her getestet. Leider ohne Erfolgt. Problem blieb bestehen.

Die Idee war dann in der Live Umgebung mit absoluten statt relativen Pfaden zu arbeiten. Ist zwar nicht eine elegante Lösung. Da ich aber wie gesagt keine Idee habe was das Problem bereitet ein gangbarer Weg der das Problem beheben sollte...

Für Tipps bin ich natürlich weiterhin offen.

Danke
Thomas



TopTop
(1) 2 3 »