Diesen Thread durchsuchen:   1 Anonyme Benutzer



BottomBottom  Vorheriges Thema Vorheriges Thema  Nächstes Thema Nächstes Thema   Zum Post anmelden



Aw:: Dateiupload in eigenem Modul?
#4
"myXOOPs"-Könner
"myXOOPs"-Könner


Siehe Benutzerinformationen
Zu der Frage was eingetragen werden soll:

der Dateiname!

Gepostet am:05.05.2010
 Top  Bericht


Aw:: Dateiupload in eigenem Modul?
#3
"myXOOPs"-Könner
"myXOOPs"-Könner


Siehe Benutzerinformationen
Das erste ist für das Formular, das ich vom Profil aus abschicke (So ein kleines Tool).

Was für Beispieldateien meinst du denn?

Zu dem mit den 3 Tagen sollte ich das mal kommentieren?

Und zu dem header redirect:

Hast Recht, sollte wirklich ein bisschen länger sein.

Gepostet am:04.05.2010
 Top  Bericht


Advertisement


Hier könnten Sie Ihre Anzeige aufgeben!
Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren.
 Top 


Aw:: Dateiupload in eigenem Modul?
#2
Administrator
Administrator


Siehe Benutzerinformationen
naja, mal anders gefragt
Was soll er denn auch eintragen

und was soll
if($_POST['titel'] != "Gib einen Titel ein..."){
   
$xoopsTpl->assign('post_titel'$_POST['titel']);
}


eigentlich machen ???
Ich mein, wenn ich mir deinen Code so anschaue (*g*)
solltest du dringend mal die eine Beispieldatei aus dem Core ansehen.
Du vermischt extrem viel miteinander, spätestens nach 3 Tagen weisst du selbst nicht mehr was du machen wolltest

2.
redirect_header('index.php'0$message);

ein wenig mehr als 0 sekunden würde ich schon fürs lesen der Meldung lassen



Gepostet am:04.05.2010
 Top  Bericht


Dateiupload in eigenem Modul?
#1
"myXOOPs"-Könner
"myXOOPs"-Könner


Siehe Benutzerinformationen
Ich hab mal wieder ein Problem, undzwar will ich in meinem Modul ein Fileupload reinbasteln.

Ich hab mir das so gedacht, das der Name der Datei in der Datenbank gespeichert wird und ich die Datei dann mit dem Namen über den upload-Pfad von Xoops abrufe.

So sieht zurzeit mein Code aus:

<?php
require('../../mainfile.php');

xoops_load('XoopsFormEditor');
$editor_configs=array();
$editor_configs['value'] = $_POST['post'];
$editor_configs['rows'] = 22;
$editor_configs['cols'] = 80;
$editor_configs['width'] = '100%';
$editor_configs['height'] = '300px';
$editor_configs['name'] = 'post';
$editor_configs['editor'] = ''// Leer oder Name des Editors
$editor = new XoopsFormEditor('Caption'$editor_configs['name'], $editor_configs,'dhtmltextarea');


$xoopsOption['template_main'] = 'statusmeldung_neu.html';
require(
XOOPS_ROOT_PATH.'/header.php');
$xoBreadcrumbs[] = array('title' => 'Home''link' => XOOPS_URL);
$xoBreadcrumbs[] = array('title' => 'Statusmeldung''link' => XOOPS_URL '/modules/statusmeldung/');
$xoBreadcrumbs[] = array('title' => 'Neue Statusmeldung');
$xoopsTpl->assign('xoBreadcrumbs'$xoBreadcrumbs);

if(
$_POST['titel'] != "Gib einen Titel ein..."){
   
$xoopsTpl->assign('post_titel'$_POST['titel']);
}


$xoopsTpl->assign('htmlTextArea' $editor->render());

if (isset(
$_POST['submit'])){
if(empty(
$_POST['titel']) || empty($_POST['post'])){
    
$xoopsTpl->assign('errorMsg''Alle Felder müssen ausgefüllt werden!');
}else {
$myts myTextSanitizer::getInstance();
$poster_id=$xoopsUser->getVar('uid');
$poster_name=$xoopsUser->getVar('uname');
$titel=$myts->addslashes($_POST['titel']);
$post=$myts->addslashes($_POST['post']);
if(isset(
$_FILES['file']['tmp_name'])){
    
move_uploaded_file($_FILES['file']['tmp_name'], XOOPS_URL "uploads/".$_FILES['file']['name']);
    
$attachment $_FILES['file']['name'];
}
$query "Insert into ".$xoopsDB->prefix("statusmeldung_database")." (poster_id, poster_name, titel, post, attachment) values ('$poster_id', '$poster_name', '$titel', '$post', '$attachment' )";
  
$res=$xoopsDB->query($query);
 if(!
$res) {
 
$message "Fehler: <br />" $query;
 
redirect_header('index.php'0$message);
  } else {
  
$message "Nachricht erfolgreich abgesendet";
  
redirect_header('index.php'0$message);
  }
}
}


require(
XOOPS_ROOT_PATH.'/footer.php');
?>


Da tut sich aber nichts!

Es wird nichts in die Datenbank eingetragen.

Was kann ich da machen?

Gepostet am:04.05.2010
 Top  Bericht








[Erweiterte Suche]


Design by: XOOPS UI/UX Team