MyXoops Forum

Aw:: Hilfe, komme nicht mehr weiter [Das Einsteiger-Forum] - myXOOPS German Support

alfred

Administrator
Gepostet am:09.08.2010 16:34
alfred
alfred Offline (Show more)
Administrator
Posts: 7613
Since: 06.12.2004
#6

Aw:: Hilfe, komme nicht mehr weiter

Hallo, Antwort ist schon lange
einfach hier klicken

Ich braüchte noch einen FTP-Zugang, dann kann ich das Problem lösen.

perschle

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:09.08.2010 14:28
perschle
perschle Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 13
Since: 09.05.2006
#5

Aw:: Hilfe, komme nicht mehr weiter

Hallo Taxham und Alfred, vielleicht habe ich Fehler gemacht, habe an Euch beide eine PM geschrieben aber noch keine Antwort erhalten. Bitte um Kurzantwort, daß Ihr meine Infos mit User und PW bekommen habt. Danke. Perschle

Advertisement

Gepostet am:0
Advertisement (Show more)
Posts: 0
Since: 0


Hier könnten Sie Ihre Anzeige aufgeben!
Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren.

taxham

Ehrenmitglied
Gepostet am:05.08.2010 10:10
taxham
taxham Offline (Show more)
Ehrenmitglied
Posts: 324
Since: 13.11.2004
#4

Aw:: Hilfe, komme nicht mehr weiter

Lieber "perschle",
Sie sollten Alfred vertrauen und ihm via PM (Privatmitteilung) die Admin Zugangsdaten (User, passwort) senden. Hier zu Alfreds Privatmitteilungs Seite > Nur so kann er eventuell die Ursache Ihrer Störung feststellen und beheben.

perschle

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:05.08.2010 06:49
perschle
perschle Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 13
Since: 09.05.2006
#3

Aw:: Hilfe, komme nicht mehr weiter

Danke für die erste Antwort, schon ein Hoffnungsschimmer. Keine Ahnung mit Umgang mit Editor.
Das Problem besteht mit den Fotos seit ca 6 Wochen, da war plötzlich so ein Kästchen wie oben, in dem früher ein Berg oder Landschaft dargestellt war, nicht mehr vorhanden. Und weit 4 Wochen kann ich nach Anmeldung als User gar nix mehr machen, da kommt bei jedem Zugang und bei jedem Beitrag immer nur: fatal error.
Soweit ich weiß, war sonst immer der DHTML angegeben. Aber sicher bin ich mir da nicht.

Und von xoops war es

Powered by SIMPLE-XOOPS 0.8 © 2005-2008 The SIMPLE-XOOPS Project

Was heißt PM an mich? Danke. Sie können sich, wenn nötig, auch einloggen und anmelden, das was versteckt ist sind nur die Beiträge über unseren Enkel mit Fotos.

Danke und schönen Tag. Ich schöpfe Hoffnung. Gruß aus dem Altmühltal.

alfred

Administrator
Gepostet am:04.08.2010 21:41
alfred
alfred Offline (Show more)
Administrator
Posts: 7613
Since: 06.12.2004
#2

Aw:: Hilfe, komme nicht mehr weiter

Wie siehts aus im Umgang mit einem Editor?
Seit wann besteht der Fehler?
Und ganz wichtig, welche XOOPS-Version?
(diese kann man in include/version.php auch finden, alternativ steht sie auch im Adminbereich).

Wenn alles nix hilft, bitte per PM an mich (oder jemand anderen) wenden

perschle

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:04.08.2010 20:15
perschle
perschle Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 13
Since: 09.05.2006
#1

Hilfe, komme nicht mehr weiter

Habe seit einigen Jahren die private HP www.familiepersch.de und konnte bis vor einigen Wochen auch Artikel mit Fotos einsetzen nach einloggen. Erst gingen die Fotos nicht mehr - auch hier oben in den Kästchen sehe ich keine Qjuelle, vo ich Fotos eingeben kann - es liege am simple xoops, das es jetzt nicht mehr gebe. Auch läge es am Editor. Jedes Mal, wenn ich bearbeiten will, dann kommt ein Hinweis fatal error und folgendes:

Bearbeite Artikel

Fatal error: Call to undefined function xoops_load() in /mnt/weba/33/13/51943513/htdocs/cms/class/xoopseditor/ckeditor/ckeditor.php on line 24
None | All | errors (1) | queries (46) | blocks (2) | extra (2) | timers (4) |

Wer hilft mir, ein guter Bekannter hat mir das Gerüst für die HP gebaut und ich gebe mit meinen 68 Jahren das Wichtige für unseren Enkel, der jetzt 4 ist, ein. -Er war auch der Grund für diese Heimseite - Ich selbst habe wenig Ahnung, brauche also Hilfe für einen Anfänger und nicht so viele Begriffe einbringen, die ich dann nicht umsetzen. HILFE unbedingt vonnöten, bin schon sehr am Verzweifeln. Danke. Ein netter Herr aus Salzburg hat mir geraten, mich mit meinen Nöten ans Forum zu wenden. Herzlichen Dank für die Hilfe. dr.persch@t-online.de

Diesen Thread durchsuchen:  1 Anonyme Benutzer