MyXoops Forum

Aw:: keine änderungen mehr in der administration möglich ... [Die Installation und Administration von XOOPS 2.4] - myXOOPS German Support

Karli

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:07.08.2010 12:15
Karli
Karli Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 18
Since: 22.02.2010
#5

Aw:: keine änderungen mehr in der administration möglich ...

jo, mir is das ding auch langsam unsymphatisch ... i denk, der protector wird mal zumindest in der testphase aus bleiben *g*

und refferer wär ja ne gute idee. aber dann müßt wirklich ein geist in der nacht auf meinem compi gewesen sein *g*
sprich: ich hatte nix umgestellt seit gestern.

na, mal schaun, was so passiert *g*

alfred

Administrator
Gepostet am:07.08.2010 12:11
alfred
alfred Offline (Show more)
Administrator
Posts: 7613
Since: 06.12.2004
#4

Aw:: keine änderungen mehr in der administration möglich ...

tja, das kommt drauf an, wer dran 'rumspielt' und wie alles eingestellt ist
Hier bei myxoops.org wüsste ich derzeit nicht das sowas öfters vorkommt, ausser der Referer ist deaktiviert, daher mein Hinweis.

Protector: Da gibts ne Einstellung, welche Gruppe niemals beeinflusst/gesperrt wird, schau mal da nach.

Ansonsten ist der Protector mit Vorsicht zu genieesen (und persönlich nicht mein fall)

Advertisement

Gepostet am:0
Advertisement (Show more)
Posts: 0
Since: 0


Hier könnten Sie Ihre Anzeige aufgeben!
Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren.

Karli

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:07.08.2010 12:06
Karli
Karli Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 18
Since: 22.02.2010
#3

Aw:: keine änderungen mehr in der administration möglich ...

i packs nimma - i hab geister im haus oder ne gespaltene peresönlichkeit ...

1) anmeldeversuch von nem anderen rechner - zum probieren halt - fehlgeschlagen. er grüßt mich zwar, haut mi aber wieder zum gast raus
2) spaßeshalber probiert, das protectormodul vom ersten rechner weg abzustellen - FUNZT auf einmal wieder.
3) modlinstallation geht auch wieder ...

i kann jetzt zwar ned sagen, obs am protector liegt, aber i spiel mi mal ...

die frage is, wie häufig kommt sowas vor bei xoops?
das momentane projekt von mir wird für nen verrein mit 1000 mitglieder oder mehr gemacht.
und nach meiner tunerei müssen die leute dort allein zurecht kommen. wenn denen sowas passiert, killen die mich ...

alfred

Administrator
Gepostet am:07.08.2010 11:53
alfred
alfred Offline (Show more)
Administrator
Posts: 7613
Since: 06.12.2004
#2

Aw:: keine änderungen mehr in der administration möglich ...

schau mal im Browser nach ob der Referer deaktiviert ist.

Karli

"myXOOPs"-Neuling
Gepostet am:07.08.2010 11:41
Karli
Karli Offline (Show more)
"myXOOPs"-Neuling
Posts: 18
Since: 22.02.2010
#1

keine änderungen mehr in der administration möglich ...

da freut man sich, das man endlich umlaute in der vorschau hat, schon kommts knüppeldick nach ...

gestern abend hab ich das original profile 1.57 nach dem test eines anderen profile-moduls (das ich korreckt deinstallieren konnte) wieder installiert.
soweit so gut - alles rennt wie es soll.

heute morgen will ich das linksmodul von hier installieren.
alles geht wie gehabt, bis zum punkt:
Zur Modulinstallation bestätigen Sie bitte
Installieren Abbrechen

klick ich auf installieren, kommt keine meldung, nicht mal n weißer bildschirm, er geht einfach wieder zur modulübersicht zurück.

gut - debugger an - gucken.
etwas weniger belustigt stell ich fest, das ich gar keine änderungen in der admin vornehmen kann.
also debugger in der db selber anschalten.

bis auf fehlermeldungen im bereich "fehlende übersetzung" kommt nix ...

aja - userseitig lassen sich daten noch einfügen, verändern, es betrifft nur den adminbereich.

fazit: ich steh wieder mal an, hab keinen schimmer und hoffe auf erleuchtung.
Diesen Thread durchsuchen:  1 Anonyme Benutzer