Leser in diesem Thema: 1 Anonyme(r)
(1) 2 »
alfred alfred
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert seit: 06.12.2004
  • Gruppe: Mitglieder Webmaster Administrator Moderator
  • Beiträge: 7655
  • Offline
  • Geschrieben von: 25.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #13
das liese sich mittels Script bauen.
szoller szoller
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 16.10.2005
  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Offline
  • Geschrieben von: 24.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #12
Mhh... stimmt allerdings...

Aber die Forenposts sind bei XOOPS zB. in 2 Tabellen aufgeteilt, bei PHP Fusion ists eine... da hört mein LAtein schon auf...
Werbung  

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns dazu und wir unterbreiten Ihnen ein Angebot.
alfred alfred
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert seit: 06.12.2004
  • Gruppe: Mitglieder Webmaster Administrator Moderator
  • Beiträge: 7655
  • Offline
  • Geschrieben von: 24.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #11
Zitat:

szoller schrieb:
Kann man denn doppeltes MD5 in einfaches zurücksetzen?


nein kann man nicht, aber ich glaube kaum das du dich mit dem Hash einloggst
szoller szoller
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 16.10.2005
  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Offline
  • Geschrieben von: 24.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #10
Kann man denn doppeltes MD5 in einfaches zurücksetzen?
alfred alfred
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert seit: 06.12.2004
  • Gruppe: Mitglieder Webmaster Administrator Moderator
  • Beiträge: 7655
  • Offline
  • Geschrieben von: 24.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #9
Zitat:

szoller schrieb:
Sodass XOOPS auch doppelt MD5 nutzt?


nein das der bisherige hash geändert wird.
szoller szoller
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 16.10.2005
  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Offline
  • Geschrieben von: 23.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #8
Umschreiben des Passwortes bei Login?

Sodass XOOPS auch doppelt MD5 nutzt?

Kann das keine Probleme ergeben?
alfred alfred
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert seit: 06.12.2004
  • Gruppe: Mitglieder Webmaster Administrator Moderator
  • Beiträge: 7655
  • Offline
  • Geschrieben von: 23.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #7
nein, wäre ja sonst auch witzlos
Deine User müssten entweder ein neues Passwort anfordern oder du schreibst ein hilfsscript, welches das umschreiben des Passwortes beim login vornimmt.
szoller szoller
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 16.10.2005
  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Offline
  • Geschrieben von: 23.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #6
Fusion 6 nutzt doppelte Hashes...

XOOPS scheinbar nur einfache.

Kann man da was machen?
Bearbeitet von szoller am 23.04.2010 21:06:16
alfred alfred
  • Administrator
  • Administrator
  • Registriert seit: 06.12.2004
  • Gruppe: Mitglieder Webmaster Administrator Moderator
  • Beiträge: 7655
  • Offline
  • Geschrieben von: 23.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #5
md5
szoller szoller
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • "myXOOPs"-Fortgeschrittener
  • Registriert seit: 16.10.2005
  • Gruppe: Mitglieder
  • Beiträge: 105
  • Offline
  • Geschrieben von: 23.04.2010
Aw:: Umzug von PHP Fusion auf XOOPS #4
Bin grade dabei...

Wichtig wär vor allem auch der Passwort-Hash...
Design by: XOOPS UI/UX Team