MyXoops Forum

Aw: Ordner Auslesen per php [XOOPS-Themes u. Grafik für XOOPS 2.5.X] - myXOOPS German Support

WDC

"myXOOPs"-Könner
Gepostet am:10.09.2020 13:41
WDC
WDC Offline (Show more)
"myXOOPs"-Könner
Posts: 577
Since: 27.06.2004
#3

Aw: Ordner Auslesen per php

Danke das Du Dich der Sache annimmst. Entweder verstehe ich es falsch, oder ich habe einen Fehler gemacht.

Folgenden Code beinhaltet die PHP Datei nun

<?php

use XmfRequest;
use 
XoopsModulesCartoon{
    
CategoryHandler,
    
Helper,
    
PhotosHandler,
    
Preview,
    
Utility
};

require_once 
__DIR__ '/include/assign_globals.php';
foreach (
$GLOBALS['cartoon_assign_globals'] as $key => $value) {
    
$GLOBALS['xoopsTpl']->assign($key$value);
}

$GLOBALS['xoopsOption']['template_main'] = "{$moduleDirName }_photo.tpl";
require 
$GLOBALS['xoops']->path('header.php');

$root XOOPS_PATH;
$ordner "https://cartoonsundtoys.de/MASK/Episodenguide/Meteor";
$allebilder scandir($ordner);

$GLOBALS['xoopsTpl']->assign('ordner'$ordner);
$GLOBALS['xoopsTpl']->assign('allebilder'$allebilder);

require 
__DIR__ '/footer.php';

?>


die tpl Datei existiert, und ist das ganz normale template wo die Bilder geladen werden. in diesem Template habe ich dies aufgerufen, zum Testen, es bleibt aber bei "Nichts"

<{if $ordner}>
<{
$allebilder}>
<{else}>
Nichts
<{/if}>


Die php Datei liegt im Hauptroot des Modules selber.

Goffy

Co-Administrator
Gepostet am:10.09.2020 11:35
Goffy
Goffy Offline (Show more)
Co-Administrator
Posts: 689
Since: 14.10.2004
#2

Aw: Ordner Auslesen per php

hi

ich würde nicht die php in die tpl laden, sondern in der php die tpl wählen und dann befüllen

php:
require __DIR__ '/header.php';
$GLOBALS['xoopsOption']['template_main'] = 'meinneuestemplate.tpl';
require_once 
XOOPS_ROOT_PATH '/header.php';

.... 
deine php-Code zum Einlesen...

$GLOBALS['xoopsTpl']->assign('ordner'$ordner);
$GLOBALS['xoopsTpl']->assign('allebilder'$allebilder);

require 
__DIR__ '/footer.php';


wenn du ein eigenes tpl machst, dann musst du es über die XoopsVersion.php laden lassen.

Du kannst aber auch z.B. das index.tpl einfach anpassen

<{if $ordner}>
..... 
hier deinen Code für die Bilder
<{else}>
... 
der bisherige Code
<{/if}>
EDV = Epoche der Verzweiflung

Advertisement

Gepostet am:0
Advertisement (Show more)
Posts: 0
Since: 0


Hier könnten Sie Ihre Anzeige aufgeben!
Bitte kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren.

WDC

"myXOOPs"-Könner
Gepostet am:09.09.2020 20:29
WDC
WDC Offline (Show more)
"myXOOPs"-Könner
Posts: 577
Since: 27.06.2004
#1

Ordner Auslesen per php

Und wieder komme ich mir einer Idee, die ich so nicht alleine umsetzen kann, und hoffe Du weißt Rat.

Ich möchte in einem der Module per Script den Inhalt eines Ordners auslesen, Bilder, und diesen dann per foreach Schleife wieder geben. Prinzipiell geht das ja per scandir, da gibt es Beispiele. Aber Xoops macht mir das einen Stricj durch die Rechnung. Vielleicht ist es ganz simpel was ich falsch mache.

mit folgendem Script möchte ich das Umsetzen:

<?php

$ordner 
'<{$xoops_url}>/Episodenguide/<{$photo.kurzname}>';
$allebilder scandir($ordner);

$smarty->assign('ordner'$ordner);
$smarty->assign('allebilder'$allebilder);

echo 
'$allebildern';

?>


Diese php Datei, nennen wir sie allebilder.php wird dan per include in die .tpl Datei geladen (was auch geht)



Wie nicht anders zu erwarten war, kommt ein Fehler, folgender

Error ErrorCall to a member function assign() on null


Any Idea?

Es sind pro Ordner ca. 200 Bilder. Daher der Weg.
Diesen Thread durchsuchen:  1 Anonyme Benutzer