Mit voller Kraft zum XOOPS 2.6.0!  Aktionen  mambax7  16.Sep.2013 07:45  0  1745 gelesen

Skaliertes Bild


Es gibt in diesen Tagen sehr viel Aufregung und neue Motivation beim XOOPS Team!

Wir beginnen nun mit voller Kraft am XOOPS 2.6.0 zu arbeiten!

Skaliertes Bild


Die Integrierung des Doctrine DB Abstraction Layer, welches uns beispielsweise auf die gleiche Ebene, in der DB Umgebung mit Laravel und Symfony bringt, ist ein großer Schritt nach vorn!

Richard Griffith, unser neuer Core Teamleiter, setzt ab sofort an, weitere erstaunliche Dinge der XOOPS Gemeinde zu liefern!

Aufbauend auf der fantastischen Grundarbeit mit XOOPS 2.6.0 von Trabis, ForMuss, Mage und Dugris,hat Richard gerade das Debugging / Logging-System neugestaltet, so dass XOOPS einer der wohl besten Debugging/Logging-Umgebung in der Open Source CMS-Welt anbieten wird!

Skaliertes Bild


- Unserer neue Logging-Mechanismus in Core ist jetzt PSR-3 kompatibel, was derzeit nur sehr, sehr wenige Projekte von sich behaupten können!

Skaliertes Bild


- Er hat unsere veraltete Debugging Umbgebung mit dem genialen PhpDebugeBar Modul ersetzt, so dass unsere Entwickler mit Tonnen von nützlichen Informationen beliefert werden. Schaut Euch die PhpDebugeBar in Aktion auf deren Webseite an.

- Wir haben unsere Legacy-Logger auf das neue Logging-System umgewandelt

Skaliertes Bild
- Und wir haben auch das Monolog Modul für professionelle Logging-Funktionen integriert!

- Richard hat die Überarbeitung von Trabis fast fertig gebracht. 'XMF (XOOPS Module Framework)'! . Wir planen XMF, als Migrationstool für bestehende XOOPS Module zu verwenden. Einmal auf XMF umgewandelt, werden die aktuellen Module in der Lage sein, auf XOOPS 2.6.x zu laufen, oder mit nur sehr geringen Änderungen. Damit werden wir unsere Tradition halten, einen einfachen Migrationspfad für unsere Benutzer anzubieten.

Falls Ihr "Bleeding Edge" Versionen mögt, dann können Ihr die neuesten Änderungen von Richard's GitHub Account downloaden.

Skaliertes Bild

Wir laufen noch einigen Tests, und dann werden wir eine stabile Version an unsere zentrale XOOPS GitHub Repository uploaden.

Wir werden jetzt nach und nach die neuesten PHP Technologien und Tools einsetzen:

Skaliertes Bild
Skaliertes Bild


Wir benutzen bereits den PHP Composer, und in der Zukunft, wir werden auch voll den PHP Packagist nutzen.

Skaliertes Bild
Skaliertes Bild

Um die Qualität von XOOPS zu steigern, ist ebenfalls unser Ziel, das gesamte XOOPS unter PHPUnit laufend zu testen, und das unter Benutzung von Jenkins. Wir haben die meisten Tests bereits geschrieben und wir haben auch eine dedizierte Jenkins Webseite dafür erstellt.

Aber das ganze ist nur ein Aufwärmen für Richard und sein Team. So können wir alle bald noch mehr viele coole Dinge von XOOPS erwarten!

Aber warum warten? Wir können ja immer ein bisschen Hilfe nutzen - im Core- wie auch im Modul-Entwicklung Bereich, oder beides!

Viva XOOPS!
Bewertung 0/5
Bewertung: 0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktiviert!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread
Design by: XOOPS UI/UX Team